Jugendwettbewerb "jugend creativ" vor Ort

Bewertung

Die Bewertung der Wettbewerbsbeiträge erfolgt durch fachkundige Jurys aus erfahrenen Kunstpädagogen und Künstlern – zunächst auf Ortsebene, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene. In der Kategorie Bildgestaltung werden sogar Preisträger auf internationaler Ebene gekürt. Um einen fairen Wettbewerb zu ermöglichen, erfolgt die Bewertung der Bilder innerhalb folgender Altersgruppen:

    Altersgruppe I: Klassen 1 und 2
    Altersgruppe II: Klassen 3 und 4
    Altersgruppe III: Klassen 5 und 6
    Altersgruppe IV: Klassen 7 bis 9
    Altersgruppe V: Klassen 10 bis 13

Für die Bewertung der Filmbeiträge gibt es keine Altersgruppen. Das Alter der Kinder und Jugendlichen fließt jedoch in das Juryurteil ein.

Der Wettbewerb in Weil im Schönbuch

Die nächste Wettbewerbsrunde läuft seit Oktober 2020 mit dem Thema BAU DIR DEINE WELT!

Prospekte mit Teilnahmecoupons für den Jugendwettbewerb gibt es bei uns in der Bank oder gleich auf dieser Seite als Download.

Bitte beachten: Der Teilnahmeschluss wurde verlängert! Die kreativen Arbeiten und die Quizabschnitte können bis zum 12. März 2021 bei der Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch abgegeben werden.

WICHTIG: Alle Kinder und Jugendlichen bis 20 Jahren dürfen beim Wettbewerb mitmachen -  die Teilnahme ist nicht an eine Beteiligung mit der Schulklasse gebunden!  

Aus allen bei der Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch eingereichten und vielfältig kreativen Arbeiten wird eine Ortsjury die schönsten pro Altersgruppe auswählen und  die Bilder mit den höchsten Wertungen zur Landes- und Bundesjury weiterleiten.

Wir freuen uns schon heute über viele Ideen und kreative Bilder von euch!

Festakt: 50 Jahre "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: Oktober 2020)

Übergabe der Ortspreise:

Sarah Wilhelm mit ihrem Bild "Sonnenuntergang"

Unsere Landespreisträgerin

Das Bild von Josy Schmelz wurde sogar mit einem Landespreis ausgezeichnet