Neuerungen im Online-Banking & VR-BankingApp

Ab Mitte Mai werden sukzessive Neuerungen ins Online-Banking und auch in die VR-BankingApp eingespielt. Die Änderungen im Online-Banking gelten sowohl für die eBanking Private Edition als auch für die eBanking Business Edition.


keine TAN für Umbuchungen

Ab sofort können Umbuchungen ohne TAN auf Ihr Referenzkonto vorgenommen werden.

einfach-sicher-smart: bis 30 Euro ohne TAN

Sie können bis zu 5 Zahlungen unter 30 Euro und einer Höchstgrenze von insgesamt 100 Euro ohne TAN versenden. Das Bezahlen von Kleinstbeträgen ist damit ab Mitte Mai für Sie noch einfacher und komfortabler. Die Sicherheit ist nach wie vor gegeben.   

Dank der Autovervollständigung erfassen Sie die Daten in der Überweisungsmaske jetzt schneller und einfacher. Die Funktion schlägt "kanalübergreifend" bereits bekannte Empfänger vor, die Sie einfach übernehmen können. Gespeichert wird, sobald die Überweisung erfolgreich entgegengenommen wurde.
Es werden maximal 500 Datensätze gespeichert. Nicht wiederverwendete Datensätze werden nach 36 Monaten automatisch entfernt.

Ab Eingabe des 3. Zeichens sucht die Anwendung nach gespeicherten Datensätzen. Es wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Sollten Sie ein neues Zeichen eingeben oder Zeichen löschen, dann aktualisiert sich die Vorschlagliste automatisch. Es werden nur die Daten des Empfängers überprüft. Die Autovervollständigung greift auch bei Scan2Bank. Überweisungsvorlagen werden bei der Suche nicht berücksichtigt.

Die Ergebnisliste enthält immer "Empfänger" und "IBAN". Wenn bei Ihrer Suche mehrere Ergebnisse gefunden werden ...

  • Anzeige einer Ergebnisliste – der Empfänger wird in der Liste fett hervorgehoben
  • sortiert nach dem Änderungsdatum (der zuletzt verwendete Datensatz steht oben)
  • bei Auswahl eines Vorschlags werden Empfänger und IBAN getrennt voneinander in das jeweilige Eingabefeld übernommen
  • nach Übernahme der Daten aus der Vorschlagsliste können Sie diese natürlich noch verändern

Volltextsuche in der Umsatzanzeige

Die Suche berücksichtigt folgende Punkte:

  • Ausgewählten Zeitraum oder das Datum "von-bis"
  • Umsatzdaten aus den Details
  • Zeichenkombinationen innerhalb eines "Wortes"

Neuer Suchzeitraum "Seit letztem Login" in der Umsatzanzeige

In der Suche können Sie jetzt den Zeitraum "Seit letztem Login" wählen. Hier sind alle Umsätze aufgelistet, die seit dem Tag der letzten Anmeldung gebucht wurden.


Sm@rtTAN photo jetzt auch in der VR-BankingApp

Sm@rtTAN photo funktioniert jetzt auch mit der VR-BankingApp für die Betriebssysteme Android und iOS. Sie wechseln ganz einfach in der App beim Geschäftsvorfall auf das Photo-Verfahren.

 

NEU: Jetzt sind wir "Kwitt" (früher: Geld senden & anfordern)

Schon aus der Funktion "Geld senden & anfordern" in der VR-Banking App ist bekannt, dass Geld ganz einfach, sicher und bequem von Handy zu Handy gesendet werden kann. Damit "Geld senden & anfordern" kompatibel mit der Sparkassen-App ist, vereinheitlichen wir die Funktion unter der neuen Bezeichnung "Kwitt".