Abschlussparty

Datum/Uhrzeit 08.04.16 19:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Abschlussparty fit & schlank
Adresse "Radsporthalle"
71093 Weil im Schönbuch
Kontakt 07157/561-213 (Frau Petra Klein)
Ausrichter Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch eG

Weiler Vereinskassen werden gefüllt mit 2.751,00 Euro

Zur Abschlussparty herrscht beste Stimmung in der Radsporthalle

Über 100 Vereinsmitglieder aus Weil hatten 6 Wochen lang bewusste Ernährung geübt und Sport getrieben, um ihr „Hüftgold“ in bare Münze für die Jugendarbeit ihres Vereins einzutauschen.  

Bei der Abschlussveranstaltung am 8. April in der Radsporthalle wurde das Geheimnis um die Preisträger des Wettbewerbs endlich gelüftet und -wie in der nachfolgenden Bildergalerie zu sehen ist - wurde der Erfolg anschließend stimmungsvoll gefeiert.

Die Fitness-Aktion wurde nämlich nicht nur in Weil, sondern auch in Aidlingen, Darmsheim, Ehningen, Magstadt und Nufringen in Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Volks- und Raiffeisenbanken durchgeführt. Kreisweit hatten sich 613 Teilnehmer mit einem Startgewicht von insgesamt ca. 55,9 Tonnen beteiligt. Im gesamten Kreisgebiet wurden davon innerhalb der Fastenzeit mehr als 4 Tonnen Körpergewicht „entsorgt“.

Allein in Weil haben sich die Teilnehmer um knapp 765 kg erleichtert – und ihre Jugendkassen mit dem dreifachen Eurobetrag auffüllen lassen. Die drei erfolgreichsten Mannschaften erhielten zusätzlich noch folgende Extrapreise:                    

1. DRK Ortsverein Weil        (Gewichtsverlust 10,67 % bzw. 96,10 kg) – 200 Euro

2. Feuerwehr Weil              (Gewichtsverlust   9,21 % bzw. 99,90 kg) – 150 Euro  

3. Kindergartengrüpple        (Gewichtsverlust   7,29 % bzw. 63,70 kg) – 100 Euro

Die außer Konkurrenz teilnehmenden Mannschaften von Genoba- und Rathaus-Belegschaft haben mit ihrer Einsparung von knapp 95 kg einen Spendenbetrag von insgesamt 285,-- Euro erwirtschaftet, der in der Jugendbücherei in der Gemeinschaftsschule sicherlich sinnvolle Verwendung findet.

Als Kreissieger konnten die Ringer aus Ehningen zusätzlich zu ihrer erkämpften Spende einen Pokal sowie eine Zusatzprämie von 200 Euro einheimsen. Die Fußballer und die Feuerwehr aus Darmsheim erhielten als Zweit- und Drittplatzierte im Kreis ebenfalls einen zusätzlichen Bonus.

Nach der Siegerehrung und der Scheckübergabe hatte die Band „Just for Fun“, die Radsporthalle voll im Griff und brachte die „ausgehungerten“ Teilnehmer mit guter Stimmung und toller Musik richtig in Bewegung und die gesamte Halle zum Beben.

Viel positive Resonanz ist geblieben – und die Vorfreude auf übernächstes Jahr, nach der Devise „Schlank und fit? – Ich mach wieder mit!“